schnelles hummus.

good morning. na,seid ihr schon wach? zum frühstück gabs heute rührtofu,humus & frisch gebackenes brot. das rezept für den humus findet ihr in den kommentaren.

ps: unsere herbsthimbeere schenkt uns auch im november noch früchte.

für das hummus benötigt ihr folgende zutaten:

1 dose kichererbsen absieben und mit 3 EL tahin (sesampaste), 2 EL olivenöl,halber TL paprikapulver, saft einer halben zitrone, 1 knoblauchzehe,1 Msp. kreuzkümmel und salz grob pürieren. abschliessend eine handvoll grob gehackter koriander und eine handvoll grob gehackte glatte petersilie anrichten.

Ein Gedanke zu “schnelles hummus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s