kartoffelsuppe.

heute ein leckeres „gastrezept“ von der lieben Eva Marie von Feine Worte
vielen dank eva marie, es war sehr lecker!

1 kg kartoffeln
3 möhren
½ lauchstange
¼ knolle sellerie
2 zwiebeln
1 stück ingwerwurzel
1 l gemüsebrühe
1 chilischote
3 lorbeerblätter
1 bund petersilie
salz
pfeffer

gemüse & kartoffeln putzen und in würfel schneiden. zwiebel & ingwer ebenfalls schälen und fein hacken. brühe am herd in einem separaten topf erwärmen.

etwas öl in einen topf geben, die zwiebeln zusammen mit dem ingwer andünsten. suppengemüse (lauch, sellerie, karotten) dazugeben und kurz anbraten. kartoffeln zugeben, kurz durchschwenken und mit brühe ablöschen. chilischote und lorbeerblätter dazugeben, einmal aufkochen und anschließend ca. 30 Minuten bei schwacher hitze köcheln lassen.
danach mit dem purierstab leicht anpürieren (vorher die chilischote und die lorbeerblätter rausnehmen).
wieder auf den noch warmen herd stellen, mit salz und pfeffer nach geschmack abschmecken und frisch gehackte petersilie dazugeben.

2 Gedanken zu “kartoffelsuppe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s