omas mehlklöße.

vor ein paar wochen war ich mal wieder zu hause in der schönen eifel zu besuch & habe  mit oma gekocht. mehlklöße sollten es werden. ein ganz typisches gericht für diese gegend, traditionell serviert mit hausgemachtem apfelkompott. früher war es mein liebstes & meine oma hat es regelmäßig für uns kinder zubereitet. gemeinsam haben wir es  veganisiert & sind wirklich begeistert.

für ca. 3 personen benötigt ihr folgende zutaten:

40 g pflanzl. butter

3 El Sojamehl / auf 6 El Wasser als Eiersatz

1 brötchen vom vortag

etwas salz

400g weizenmehl

1 TL backpulver

250 ml pflanzendrink

30 g margarine und 20g semmelbrösel um die mehlklöße damit zu übergiessen!

 

  1. einen hohen topf mit gesalzenem wasser auf den herd stellen, und zum sieden bringen.
  2. das brötchen in dem pflanzendrink einweichen.
  3. währenddessen das fett schaumig rühren. das eingeweichte brötchen dazu geben. ebenso das salz und das in wasser aufgerührte sojamehl.
  4. anschliessend nach und nach, abwechselnd mit dem pflanzendrink, dass gesiebte, und mit backpulver versetzte mehl dazu geben. den teig so lange mit dem rührgerät (knethaken) schlagen, bis er blasen wirft.
  5. mit einem in heissem wasser getauchten Eßlöffel klöße abstechen. die ersten klöße etwas dicker formen, da diese am längsten im wasser schwimmen. die „kochzeit“ beträgt etwa 10 min.
  6. zum schluß die margarine in einem kleinen topf etwas anrösten, die semmelbrösel dazu geben und die fertigen klöße damit übergiessen!

 

guten appetit! <3.

 

2 Gedanken zu “omas mehlklöße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s