marzipan-aprikosentaler mit kokos.

wer die liebliche kombination von süssen aprikosen und marzipan mag, für den sind diese plätzchen genau das richtige. als lastminute option sind sie ausserdem geeignet, da die zutaten einfach sind und die zubereitung unkompliziert:

für die taler benötigt ihr folgende zutaten:

100 g ungeschwefelte getrocknete aprikosen

200g marzipan rohmasse

125 g zucker

1 pk. vanille zucker

1El sojamehl gelöst in  2 El Wasser

100g kokosraspeln

für die dekoration:

100g zartbitterschokolade

25g kokosraspeln

  1. den ofen auf umluft 170 grad vorheizen.
  2. im warmen wasserbad die schokolade langsam schmelzen.
  3. den marzipan und die aprikosen sehr fein hacken. alle übrigen zutaten dazu geben und zu einem glatten teig verkneten.
  4. anschliessend kleine taler formen und diese in den kokosraspeln wälzen.
  5. die taler für etwa 10-12 minuten auf mittlerer schiene backen.
  6. nach dem auskühlen die kleinen leckereien noch zu einem drittel in die geschmolzene zartbitterschokolade tauchen und mit kokosraspeln bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s